Die Autorin

Katja Heimann

Die Autorin von „Vitamin V wie Wohnung“

In Hamburg geboren und aufgewachsen. Trotz diverser auswärtiger Wohnorte noch immer Hamburgerin im Herzen.
Meine Perle!

Liest geradezu zwanghaft alles, was Buchstaben hat. Schon immer.
Naja, jedenfalls solange ich denken kann.

Als Jugendliche Fußball im Verein gespielt.
Elfmeter gehalten.

Studienjahre in Hildesheim mit vielfältigen Anregungen und Eindrücken.
Englisches Theater gespielt.

Auslandssemester in Dublin.
Dadurch Mauerfall in Deutschland verpasst.

Nach Studienende umgehend nach Irland gezogen und 4,5 Jahre geblieben.
Ein Teil meines Herzens wandert heute noch durch Dublin und Wicklow.

In irischen Agenturen Software-Lokalisierung von der Pike auf gelernt. Anschließend als Übersetzerin selbstständig gemacht.
Heute nur noch selten Software: Meine Stärken spiele ich am besten bei Marketingtexten aus.

Geheiratet. Ein Kind bekommen.
Zweimal Halleluja!

Lebt freiwillig und sehr gerne in Hildesheim.
Voll ausgestattet, überschaubar und inmitten schöner Landschaft.

Singt im Chor.
Erfreut sich ansonsten besonders an Musik, in der E-Gitarren vorkommen.

Geht gerne spazieren.
Merke: Das Mitführen des Fotoapparats verlangsamt das Vorankommen deutlich.

Liest Grundschulkindern Bücher vor.
Und fragt sich jedes Mal, wer eigentlich mehr Spaß daran hat: die Vorleserin oder die Kinder.

 

Und hat endlich ein Buch geschrieben.